Orthopädie im Zentrum für Orthopädie und Naturheilkunde Rhein-Main.

Ultraschalluntersuchungen

Die Sonographie, wie die Ultraschalluntersuchung fachsprachlich heißt, funktioniert wie ein Echolot: Schallwellen - mit wesentlich höherer Wellenfrequenz als für unser Ohr hörbar - werden durch den menschlichen Körper gesendet und dort mit unterschiedlichem Echo von den verschiedenen Organen zurückgeworfen. Sehr gut können so Veränderungen der Muskeln und Sehnen oder Erkrankungen durch Schwellungen untersucht werden. Auch Thrombosen in Beinvenen oder Verengungen von Arterien werden mit dieser Untersuchung aufgespürt.


Kontakt